Neues aus Wohnungspolitik und Mietrecht

2017

Als „von wenig Verantwortung gegenüber Kleinverdienern geprägt“ bezeichnet Mietervereinschef Rolf Gaßmann den Beschluss des zuständigen Gemeinderatsausschusses, bei neu erstellten Sozialmietwohnungen, Mietpreise

Der Mieterverein Stuttgart ermittelt in einer zeitlich befristeten Aktion auch für Nichtmitglieder den gesetzlich zulässigen Mietpreis sowohl bei Mieterhöhungen als auch bei neuen Mietverträgen

Als „beschämend für Gemeinderatsmehrheit und Stadtverwaltung“ bezeichnet Mietervereinschef Rolf Gaßmann die Folgen ihres Festhaltens am viel zu geringen Neubauziel von nur 1.800 Wohnungen pro Jahr: „In Stuttgart wird gerade einmal ein Viertel des

„Der Oberbürgermeister und die Gemeinderatsmehrheit müssen endlich die Realitäten am Wohnungsmarkt zur Kenntnis nehmen und ihre viel zu niedrigen Wohnungsbauziele korrigieren“, stellt Mietervereinschef Rolf Gaßmann angesichts des enormen Einwohnerzuwachses der Stadt Stuttgart fest.