Die Forderungen des Mietervereins zur Gemeinderatswahl

Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai stimmen Sie darüber ab, welche Wohnungspolitik in Stuttgart gemacht wird. Der Gemeinderat entscheidet, ob notwendige Neubaugebiete ausgewiesen werden, Mieter durch Erhaltungssatzungen vor Verdrängung geschützt und der Bau von bezahlbaren Wohnungen durch die Stadt ausreichend gefördert wird. Bitte wählen Sie deshalb nur Kandidaten und Parteien, die sich schon bislang für eine soziale Wohnungspolitik in Stuttgart einsetzen. Der Mieterverein hat wichtige Forderungen an die Parteien zur Gemeinderatswahl aufgestellt.




Zurück